Jugend U14 – 1. Runde Wintermeisterschaft 2021/2022

Am Sonntag 7.11.2021 startete unsere 1. Runde der Wintermeisterschaft U14. Früh morgens machten wir uns mit 9 Spieler/innen und den Minis auf den Weg nach Grafstal.

Alle zusammen wärmten sich auf, insgesamt 17 Spieler/innen. So ein grosses Kader hatten wir schon lange nicht mehr.

Unser erster Gegner war die Mannschaft Stadel U16 Knaben, aus unserem Nachbardorf. Noch sehr müde und verschlafen starteten wir in diesen Match. Mit zu vielen Eigenfehlern und unüberlegten Pässen, verloren wir dieses Spiel mit 3:1.

Wetzikon U16 Mädchen hiess unser zweiter Gegner. Wir starteten sehr gut in dieses Spiel. Treffsicher und mit ganz wenig Eigenfehlern. Früh zeigte sich, dass wir dieses Spiel als Sieger verlassen werden. Bei uns im Frauen Nati A Team heisst es, wer den zehnten Korb macht, bezahlt die nächste Runde. Danke an den Spieler, der die nächste «Runde» zahlt. 😉 11:0 stand es am Schluss.

Jetzt war unser Ziel: genau dort weitermachen, wo wir im letzten Spiel aufgehört haben. 6:2 gewannen wir gegen Grafstal U14 Mädchen.

Unser letzter Gegner an der 1. Wintermeisterschafts-Runde war Dürnten U16 Mädchen. Mit vielen Kontern und gutem Ausspielen der Gegner kamen wir zu vielen Korbchancen. In der Verteidigung standen wir gut und konnten viele Pässe der Gegnerinnen abfangen, was zum Schlussstand 8:1 führte.

Mit 6 Punkten von 8 machten wir uns wieder auf den Heimweg. Am 29.01.2022 steht die 2. Runde der Wintermeisterschaft auf dem Programm. Bis dahin, trainieren wir fleissig weiter, sodass wir das nächste Mal 8 von 8 Punkten nach Hause holen können.

Es spielten: Henri, Sophia, Sabrina, Lenny, Lenia, Sandro, Gian, Jan, Henry
Trainer/in: Dani und Fabi